Region

Baustelle im Herzen des Ortes

06.02.2019, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Während des Baus eines Ärzte- und Seniorenzentrums wird die Hindenburgstraße gesperrt

Der Wolfschlüger Gemeinderat diskutierte in seiner Sitzung am Montag die Verkehrsführung während des Baus eines Ärzte- und Seniorenzentrums in der Hindenburgstraße und beschloss mehrheitlich, das Areal am „Alten Bauhof“ als Lagerfläche zur Verfügung zu stellen.

WOLFSCHLUGEN. „Die Baumaßnahme wird uns Nerven kosten“, baute Bürgermeister Matthias Ruckh schon einmal vor. Denn während der eineinhalbjährigen Bauzeit für den Neubau des Ärzte- und Seniorenzentrums kommt einiges auf die Ortsmitte zu. Die Baustelle „mitten im pulsierenden Herzen“ der Gemeinde müsse daher gut geplant werden, so der Rathauschef. Bei dem Bauprojekt der Projektbau Heiss/Himmelhaus aus Kirchheim entstehen gegenüber des Rewe-Marktes auf 1200 Quadratmetern Fläche Wohnungen für Senioren sowie zwei Arztpraxen. Der Beginn der Rohbauarbeiten ist für diesen Frühling geplant.

Während der Bautätigkeiten muss die Hindenburgstraße gesperrt werden, die Stellplätze des Einkaufsmarktes fallen weg, die Anlieferer können den Markt nicht wie gewohnt anfahren und das Areal des alten Bauhofs soll während der Bautätigkeiten als Lagerfläche genutzt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region