Anzeige

Region

Bauarbeiten auf B 297

12.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLIEZHAUSEN (pm). Seit Anfang April wird die Fahrbahndecke der B 297 zwischen Pliezhausen und dem Anschluss an die B 27 erneuert. Wie das Regierungspräsidium Tübingen mitteilt, wird der erste Bauabschnitt zwischen Pliezhausen und dem Anschluss der Kreisstraße nach Altenburg am heutigen Donnerstag, 12. April, wieder freigegeben.

Im zweiten Bauabschnitt werde die B 297 zwischen dem Anschluss Altenburg und der Firma Dima auf Höhe des „Mayer Sees“ ab heutigen Donnerstag voll gesperrt. Aufgrund massiver Schäden sei hier teilweise ein Vollausbau der Bundesstraße erforderlich. Diese Arbeiten dauerten voraussichtlich bis Mitte Mai. Für den dritten Bauabschnitt ist zwischen der Firma Dima und dem Anschluss an die B 27 ebenfalls eine Vollsperrung geplant, so das Regierungspräsidium. Mit der Fertigstellung der gesamten Baumaßnahme wird bis Ende Mai gerechnet. Der Verkehr wird ab Neckartailfingen über die B 312 und die B 28 über Reutlingen nach Tübingen und umgekehrt großräumig umgeleitet.

Ebenfalls bis zum Ende der gesamten Baumaßnahme wird der Neckartalradweg zwischen Altenburg und Kirchentellinsfurt voll gesperrt. Umleitung über Altenburg nach Kirchentellinsfurt.

Region

Viele Einsätze durch Sturmtief

Das Sturmtief Fabienne ist am Sonntag auch über Nürtingen und den Landkreis Esslingen hinweggezogen. Im Bereich des Polizeipräsidiums Reutlingen, zu dem auch der Landkreis Esslingen gehört, mussten Feuerwehr und Polizei zu mehr als 100 Einsätzen ausrücken. Die starken Windböen warfen Bauzäune und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region