Region

Backhaushock

12.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ERKENBRECHTSWEILER (pm). Zum 27. Male sind am kommenden Samstag und Sonntag, 14./15. Juli, die Straßen ums Rathaus Erkenbrechtsweiler wieder Schauplatz des Backhaus-Hocks. Der Ausrichter Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Erkenbrechtsweiler, verwöhnt die Gäste mit schwäbischen Spezialitäten wie Haxen, Schupfnudeln, Zwiebelkuchen und frischem Backhaus-Brot. Am Samstag ab 16 Uhr spielt dazu Austria- Freddy live auf. Im letzten Jahr noch als Überraschung, ist am kommenden Samstag fest geplant: Die Guggenmusiker aus Ostfildern werden im Verlauf des Abends einmarschieren und ihre besondere Musikauslegung verschiedener Popsongs zum Besten geben. Auch der Frühschoppen am Sonntag wird ab 10 Uhr von Austria-Freddy mit stimmungsvoller Musik begleitet. Hauptattraktion werden wieder die knusprigen Schweinshaxen mit frischem Backhaus- Brot sein. Letztes Jahr haben wir den bestehenden Rekord von 340 Haxen nicht geknackt, gibt sich Vereinsboss Mike Welisch optimistisch, aber vielleicht klappts ja heuer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region