Region

B 297 wieder frei

26.05.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLIEZHAUSEN (pm). Die Erneuerung der Fahrbahndecke auf der B 297 zwischen Pliezhausen und dem Anschluss an die B 27 ist nahezu abschlossen, dies teilt das Regierungspräsidium Tübingen mit. Der Abschnitt zwischen der Anschlussstelle Rübgarten und der B 27 werde im Laufe des Dienstags, 29. Mai, für den Verkehr wieder freigegeben. Somit könnten die B 297 und der parallel dazu verlaufende Radweg wieder uneingeschränkt genutzt werden. Die Zufahrt zum Baggersee-Parkplatz bei Kirchentellinsfurt ist bis voraussichtlich Ende Juni 2018 nur von der südlichen Zufahrt Kirchentellinsfurt/Einsiedel aus möglich, da die nördliche Zufahrt noch als Lagerfläche genutzt werde.

Region

Papagena unterm Jusi

Zum 25-jährigen Bestehen lud die Kohlberger Musikschule Opernsolisten aus Wien ein

KOHLBERG. Die Musikschule hat aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens den Grundschülern am Jusi einen Opernworkshop ermöglicht. Wiener Opernsolisten übten mit den Kindern Mozarts…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region