Region

Autohaus ist "Partner der Feuerwehr"

05.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Autohaus ist „Partner der Feuerwehr“

Das Autohaus Ramsperger wurde vor Kurzem zum „Partner der Feuerwehr“ erklärt. Die Auszeichnung des Deutschen Feuerwehrverbands bekommen Betriebe, die sich in besonderem Maße um das Feuerwehrwesen verdient gemacht haben. Bei Ramsperger Automobile sind momentan zehn Feuerwehrangehörige beschäftigt, sechs in Nürtingen und vier in den Kirchheimer Betrieben. Der stellvertretende Kreisbrandmeister und Nürtinger Stadtbrandmeister Jürgen Burkhardt betonte bei der Übergabe der Urkunde, wie wichtig es sei, dass sich der Arbeitgeber zum Engagement seiner Mitarbeiter bei der Feuerwehr bekenne. Gerade in Zeiten mit steigendem Arbeitsplatzrisiko sei sonst das Hemd der eigenen Existenz selbstverständlich näher als die Feuerwehruniform. Leider müssten etliche Feuerwehrmitglieder negative Erfahrungen am Arbeitsplatz machen. Das Unternehmen Ramsperger feiert heuer sein 100-jähriges Bestehen. Geschäftsführer Eberhart Frank (mit Plakette), der die Auszeichnung aus der Hand von Jürgen Burkhardt (links) entgegennahm, versicherte den Feuerwehrleuten, sehr zur Freude von Kirchheims Stadtbrandmeister Roland Schultheiß (rechts), für das Autohaus Ramsperger: „Das machen wir auch weiterhin so.“ tb


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Region