Region

Aus Liebe zur Musik

24.12.2008, Von Willi Schietinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bempflinger Blasmusik hat einen Gönner über dem Großen Teich

BEMPFLINGEN. Es klingt schon ein wenig nach Hollywood-Märchen: Vor einigen Wochen bekam der Vorstand der Bempflinger Blasmusik (MVB), Joachim Pust, den Hinweis, sich mit einem Hermann Nonnenmacher in den USA in Verbindung zu setzen, dieser hätte Interesse am Musikverein. Dank der modernen Medien ging alles sehr schnell und der erste Kontakt lief über eine E-Mail über den Großen Teich.

Die Antwort kam prompt, und zwar mit detaillierten Informationen: Hermann Nonnenmachers Vater, Hermann senior (1890 in Bempflingen im Gasthaus und Bäckerei Löwen geboren), wurde 1904 aus wirtschaftlicher Not von seiner Mutter zu seinem älteren Bruder nach New York geschickt. Er hatte Erfolg und konnte mehrmals vor und nach den beiden Kriegen in die unvergessene Heimat Bempflingen reisen. Ein Schlüsselerlebnis war für ihn wohl in jungen Jahren die Begegnung mit einem Trupp Kavalleristen, der von einer Musikabteilung begleitet wurde und im „Löwen“ eingekehrt war. Dieses Erlebnis wurde noch vertieft, als Hermann Nonnenmacher senior bei seinem Besuch 1932 von der Kapelle des acht Jahre zuvor gegründeten Musikvereins gebührend empfangen wurde. Damit ist wohl auch die lebenslange Liebe zur Musik begründet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Region