Anzeige

Region

Aus Dornröschenschlaf erweckt

15.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aichtaler Jugendhaus nach Renovierung wiedereröffnet – Künftig Treffpunkt für Jung und Alt

Nach über einem halben Jahr Renovierungszeit feierte das Aichtaler Jugend- und Kinderhaus am Samstag Wiedereröffnung. Der in die Jahre gekommene Jugendtreff ist nicht wiederzuerkennen und die beiden neuen Leiterinnen Mirjam Hornung und Vanessa Graewer vom Kreisjugendring sind mehr als glücklich mit dem Ergebnis.

Die Wiedereröffnung des Jugendhauses wurde von der Jugendkapelle des Musikvereins Aich musikalisch umrahmt. pm

AICHTAL (tab). Auch Bürgermeister Lorenz Kruß war die Freude über das „Face-Lifting“ des Hauses anzusehen. Er ist froh darüber, dass sich der Gemeinderat dafür entschieden hat, das Jugendhaus weiterzuführen. Denn in Zeiten klammer Kassen sei das für viele Kommunen nicht mehr selbstverständlich.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region