Region

auf hohem Niveau

04.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tolle Leistungen beim Kreiswertungskonzert in Beuren

BEUREN (sam). Landauf, landab erfreuen sich Blasorchester regen Zulaufs. Der Boom auf Holz- und Blechblasinstrumente scheint ungebrochen. Die Zahlen sprechen für sich: 52 Musikvereine sind Mitglied im Blasmusikverband Esslingen mit über 4000 Mitgliedern. Neulich stellten sich die Bläser den Juroren beim Kreiswertungskonzert in Beuren – und das mit außergewöhnlichem Erfolg.

Über fehlendes musikalisches Können oder mangelnde Begeisterung können sich die Musikvereine und Stadtkapellen nicht beklagen. Wurden doch in allen Schwierigkeitsstufen sehr gute und hervorragende Leistungen erbracht.

Das Musizieren auf höchstem Niveau, das Beherrschen des Instrumentes ist eine ständige Herausforderung für die Musiker und die engagierten Dirigenten der Musikvereine und Stadtkapellen.

Die Bandbreite der musikalischen Richtungen ist breit, reicht sie doch von der Unterhaltungs- und Marschmusik bis hin zur konzertanten Musik.

Die Teilnahme am Kreiswertungskonzert, das im zweijährigen Turnus veranstaltet wird, ist für die Orchester freiwillig und dient der eigenen Überprüfung des Leistungsvermögens. Und so waren natürlich alle gespannt, in welche Kategorie sie von der Jury letztlich „einsortiert“ werden sollten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region