Anzeige

Region

Auch die Stadt hat das Projekt unterstützt

07.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Marion Koblenzer, Nürtingen, Elternbeirat Ersbergschule. Zum Artikel „Neue Kletterlandschaft für die Ersbergschule“ vom 6. Juli. Die Lehrer, Eltern und Kinder der Ersbergschule freuen sich sehr darüber, dass es eine neue Kletterlandschaft an ihrer Schule gibt. Im Artikel wurde dies zum Ausdruck gebracht, auch dass eine großzügige Unterstützung des Fördervereins und Spenden der Eltern zur Realisierung beigetragen haben.

Ein wichtiger Unterstützer wurde jedoch im Artikel nicht genannt. Uns als Eltern, der Schulleitung und dem Lehrerkollegium ist es wichtig herauszustellen, dass ohne die Freigabe der Gelder durch den Gemeinderat für den Unterbau und die Zusage der Stadt, die Vorbereitungen für den Untergrund zu übernehmen, eine Umsetzung des Projektes nicht möglich gewesen wäre.

Dies wurde bei der Scheckübergabe auch explizit erwähnt, ging aber leider im Artikel unter.

Das Projekt kam letztendlich zu einem erfolgreichen Abschluss, weil alle, nämlich Schule, Eltern und Stadt, an einem Strang gezogen haben!

Anzeige

Region