Region

„Arbeitsreiche Jahre“

01.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung des Sängerbunds Kohlberg 1853

KOHLBERG (anhi). Zur Jahreshauptversammlung des Sängerbunds Kohlberg konnte Vorsitzender Erich Schrade zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen. Mit den Liedern „All die schönen Jahre“ und „Die Wunder dieser Welt“ eröffnete der gemischte Chor die Versammlung. Zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder Karl Reiber, Heinz Reusch und Max Kuhn erhoben sich die Anwesenden von ihren Plätzen.

Der Vorsitzende Erich Schrade berichtete über die verschiedenen Aktivitäten des vergangenen Jahrs. Im April wurde das Treffen der Sängervereinigung Hohenneuffen in Grafenberg besucht. Der Gottesdienst und die Feier zum Volkstrauertag wurden gesanglich mitgestaltet. Die Jahresfeier fand guten Anklang bei den Besuchern. Schrade bedankte sich bei Dirigentin Olga Haas sowie bei allen Sängerinnen und Sängern für ihren Einsatz bei den Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Anschließend verlas Schriftführerin Anneliese Hirschler den Bericht der letzten Hauptversammlung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region

Das Rathaus wird gebaut

Unterensinger Gemeinderat fasst Baubeschluss für Neubau und Freiflächen – Verwirrung um die Abstimmung

Die Erweiterung des Unterensinger Rathauses ist eines der großen Themen im Kommunalwahlkampf. Die Kosten des Gebäudes werden stark kritisiert. In der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region