Anzeige

Region

Altersgerechtes Wohnen im Dorf

30.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pflegeheim und betreutes Wohnen im Bempflinger Seniorenzentrum Im Dorf vereint

BEMPFLINGEN (sip). Eng zusammengekuschelt in einer kleinen Senke liegen die Neubauten schon aus der Entfernung ist zu erkennen, dass diese Gebäude zusammengehören. In der neu entstandenen Stichstraße Im Dorf, nur wenige Schritte von der Hauptstraße und der Ortsmitte entfernt, entstand in Bempflingen das Seniorenzentrum Im Dorf, bestehend aus einem Pflegeheim und Betreutem Wohnen.

Am Sonntag, 1. April, sind die Besucher eingeladen, einen Blick in das Zentrum zu werfen, bevor dann am Montag die ersten Bewohner einziehen. Von 11 bis 17 Uhr darf das Pflegeheim in Augenschein genommen werden.

Auf dem Programm stehen unter anderem Führungen durch das Haus und die Vorstellung des fachlichen Konzepts.

Steht der Besucher im Innenhof, liegen die Wohnungen, in denen Betreuung möglich ist, auf der rechten Seite. In dem dreistöckigen Gebäudeflügel sind drei Drei-Zimmer-Wohnungen und neun Zwei-Zimmer-Wohnungen untergebracht. Jede verfügt über Balkon oder Terrasse und ein großzügiges, barrierefreies Bad mit bodengleicher Duschwanne und Tageslicht. Ein Aufzug verbindet die Etagen miteinander und die Laubengänge die einzelnen Wohnungen untereinander.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Region