Region

Aichtal-Hundesportler jetzt auf eigenem Übungsgelände

08.03.2014, Von Günter Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vereinsgelände von der Stadt erworben – Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen wird im November in der FriedrichGlück-Halle gefeiert

Ein beliebtes Anlaufziel für Hundesportler und Hundefreunde ist seit langem die naturverbundene Anlage des Hundesportvereins Aichtal Oberensingen und Umgebung in der Hinteren Bachhalde in Oberensingen. Nun ging durch Kauf ein Großteil der bislang gepachteten weitläufigen Anlage in das Eigentum des Vereins über.

NT-OBERENSINGEN. Die Aktivitäten des Hundesportvereins Aichtal beschränken sich schon lange nicht nur auf das sportliche Feld. Eine besondere Gewichtung erhielten bei der Hauptversammlung im Vereinsheim die Punkte Grunderwerb des Vereinsgeländes von der Stadt Nürtingen, starke Nachfrage für Kurse hauptsächlich für Welpen und Junghunde und das anstehende Vereinsjubiläum zum 50-jährigen Bestehen, das man im November in der Friedrich- Glück-Halle feiern will.

Vorsitzender Reiner Lang, der zusammen mit den zahlreich erschienenen Mitgliedern der im vergangenen Jahr Verstorbenen Franz Ostermeier, Werner Heinz, Werner Renzler und Hans Huckenbeck gedachte, dankte allen Aktiven und Mitarbeitern. Zu den Regularien nahmen die Spartenleiter ausführlich Stellung. So berichtete Schriftführerin Sabine Straub-Brenner unter anderem über dieneu eingerichtete Bewirtschaftung des Vereinsheims und der Einrichtung einer neuen Internetseite.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Region