Anzeige

Region

67 Einsätze im Jubiläumsjahr

21.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung der Neckartenzlinger Feuerwehr – Kommandant Lohrmann im Amt bestätigt

Ausgerechnet im Jubiläumsjahr verzeichnete die Freiwillige Feuerwehr Neckartenzlingen eine Rekordzahl an Einsätzen. 67 mal wurden die Floriansjünger alarmiert, rund 1500 Einsatzstunden wurden dabei geleistet.

NECKARTENZLINGEN (pm). Dies berichtete Kommandant Gerd Lohrmann bei der Hauptversammlung der Wehr, an der rund 90 Personen teilnahmen. Als den herausragenden Einsatz nannte er den Hochwassereinsatz, mit circa 800 Einsatzstunden vom 31. Mai bis 2. Juni des vergangenen Jahres. Zwölf Einsätze waren Brände, 29 technische Hilfeleistungen und Öleinsätze wurden geleistet, zwei Einsätze mit Tieren, 16 sonstige Einsätze, vier Alarme durch Brandmeldeanlagen und vier blinde Alarme.

Geprägt war das vergangene Jahr außerdem durch das 125-Jahre-Jubiläum der Wehr, mit dem Höhepunkt der Fahnenweihe im Rahmen des Festakts.

Das Durchschnittsalter der 62 Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung beträgt 34,4 Jahre, der Anteil der 18- bis 45-Jährigen liegt bei 75,8 Prozent. Für die Übungs- und Sonderdienste wurden rund 2500 Stunden geleistet. Lohrmann berichtete, dass sich der Personalstand am Jahresende von 99 Kameradinnen und Kameraden aus 62 Aktiven, 20 Angehörigen der Jugendfeuerwehr und aus 17 Angehörigen der Altersabteilung zusammensetzte. 17 Feuerwehrleute nahmen an Lehrgängen und Fortbildungen teil.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Region