Anzeige

Region

50 Jahre Glaube, Kraft und Zusammenhalt

05.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heute vor genau 50 Jahren gaben sich Dorothee und Volker Frey in Plieningen das Jawort. Erstmals gekreuzt hatten sich ihre Wege bereits in jungen Jahren auf einer christlichen Jugendfreizeit. Nachdem Dorothee geborene Schäffer einige Jahre später von einem Au-pair-Aufenthalt in Paris wiederkehrte, schlug laut Volker Frey die Liebe ein wie der Blitz. 1979 folgte der Umzug in das gemeinsame Haus in Schlaitdorf und für den Berufsschullehrer Volker Frey der Wechsel an die heutige Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Nürtingen. Dieser blieb er bis zu seiner Pensionierung treu, zunächst als Lehrer und anschließend als langjähriger Schulleiter. Der tiefe Glaube an Gott und eine enge Beziehung zu Israel verbindet nicht nur das Jubelpaar, sondern die ganze Großfamilie, zu der neben den drei Kindern noch zwölf Enkelkinder zählen. Ihr Glaube und der enge Familienzusammenhalt gab ihnen auch die Kraft, den plötzlichen Verlust der 13-jährigen Enkeltochter Sophie Sharon durchzustehen. „Die Gnade Gottes ist wie das Morgenlicht, das uns scheint beim täglichen Erwachen“: Zeilen von Dorothee Frey, die wie ihr Mann sehr gerne schreibt. Besonders dankbar ist das Ehepaar Frey für seine Familie und die zahlreichen Reisen und Konzerte, die es erleben durfte. Ihren Jubeltag verbringen die beiden im Kreise ihrer Liebsten. Die Nürtinger Zeitung gratuliert! mew

Region