Region

300 Kilometer gewandert

28.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahreshauptversammlung des Albvereins Schlaitdorf

SCHLAITDORF (pm). Bei der Jahreshauptversammlung im evangelischen Gemeindehaus konnte Vertrauensmann Erwin Fritz 28 Mitglieder begrüßen, unter ihnen Bürgermeister Dietmar Edelmann.

Man gedachte der Wanderfreunde, die ihre letzte Wanderung angetreten haben. Der Vertrauensmann ließ in seinem Bericht noch einmal Revue passieren, was sich im vergangenen Jahr, in dem die Ortsgruppe ihr 40-jähriges Bestehen feierte, ereignet hatte.

An den angebotenen Wanderungen und Veranstaltungen haben sich 1192 Personen beteiligt. Es wurden über 300 Kilometer erwandert. Die Radler haben über 250 Kilometer zurückgelegt, es wurde eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von über 250 Teilnehmern festgestellt. Der sehr detaillierte Bericht wurde von Schriftführerin Sonja Fritz vorgetragen, und so konnten die Anwesenden das Wanderjahr erleben, wenn sie auch nicht an allen Terminen dabei sein konnten.

Kassierin Rose Bronni brachte die Ausgaben und Einnahmen näher. Im Jubiläumsjahr wurde mit einem Minus abgeschlossen, was aber durch die Rücklagen abgedeckt ist. Der Sprecher der Kassenprüfer, Kurt Santucci, empfahl Entlastung.

Bürgermeister Edelmann brachte in seinem Grußwort seine Freude über die vielen Aktivitäten und die gute Zusammenarbeit zum Ausdruck. Er beantragte die Entlastung für die gesamte Vereinsleitung, und sie wurde auch einstimmig erteilt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Region