Anzeige

Region

14-Jähriger in Haft genommen

28.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Jugendlicher zerschnitt 15-Jährigem das Gesicht

(lp) Gegen einen 14-jährigen Jugendlichen ist am Sonntag beim Amtsgericht Nürtingen Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung erlassen worden. Der polizeibekannte 14-Jährige steht im dringenden Tatverdacht, am Samstagabend im Terminal 0 am Flughafen Stuttgart einem 15-Jährigen mit einem Messer das Gesicht zerschnitten zu haben.

Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhren am Samstagabend das spätere 15-jährige Opfer, der 14-jährige Tatverdächtige sowie zwei weitere Jugendliche im Alter von 15 Jahren von Stuttgart mit der S-Bahn in Richtung Flughafen. Bereits in der S-Bahn kam es unter den vier Jugendlichen zu Pöbeleien und Auseinandersetzungen.

Am Flughafen Stuttgart stiegen alle vier Beteiligten aus. Kurze Zeit später trafen sich die drei Jugendlichen und das spätere Opfer am Terminal 0 wieder. Erneut kam es vor den dortigen Toiletten zu einer verbalen und lautstarken Auseinandersetzung. Im weiteren Verlauf zog der 14-jährige Schüler ein Messer und schnitt damit dem 15-jährigen Jugendlichen unvermittelt quer durch sein Gesicht. Zum Schluss versetzte der Tatverdächtige dem Opfer noch einen Fußtritt und flüchtete anschließend.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Region