Schwerpunkte

Region

10.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Renate Fischer ist die neue Altenhilfefachberaterin des Landkreises Esslingen. Sie tritt die Nachfolge von Inge Hafner an, die bis Ende November dieses Amt über mehr als drei Jahrzehnte beim Sozialdezernat des Landkreises bekleidete. Die Altenhilfe-Fachberaterin und -planerin hat die Versorgungssituation alter Menschen im Landkreis Esslingen im Blick. Dabei erhebt sie unter anderem Planungsdaten und erstellt zukunftsweisende Konzepte in den Bereichen Pflege und Unterbringung. Ein wichtiger Baustein ist die Zusammenarbeit mit allen in der Altenhilfe Beteiligten wie Kommunen, Einrichtungen, Trägern, Gremien, Arbeitskreisen, Fachleuten sowie allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Gerade das gute Miteinander in den schon bestehenden, weit verzweigten Netzwerken hat Renate Fischer in den vergangenen Wochen der „Geschäftsübergabe“ schon kennengelernt und freut sich, an viel Geleistetes anknüpfen zu können, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes. In den vergangenen drei Jahren leitete Renate Fischer den Bereich Behindertenhilfe beim Evangelischen Diakoniewerk in Schwäbisch Hall.

Region