Schwerpunkte

Region

15.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Eine Bohne ist wie die andere – oder doch nicht? Am Freitag, 18. Mai, um 19 Uhr im Bürgertreff berichten Stephan Frost und Morin Fobissie Kamga, die Begründer von Utamtsi, Kaffeeröster und Importeure des Kaffee 21 aus Kamerun, über die Geschichte des Kaffees in Deutschland von 1890 bis heute. Veranstalter ist die Eine-Welt-Gruppe Nürtingen. Der Eintritt ist frei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region