Anzeige

Nürtingen

Zweiter Anlauf für Landesgartenschau

08.03.2018, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtingen will sich für den Zeitraum 2031 bis 2035 bewerben – Büro Planstatt Senner soll Machbarkeitsstudie erarbeiten

Nürtingen nimmt einen zweiten Anlauf, um eine Landesgartenschau an den Neckar zu holen. Nach der Bewerbung 2009 – damals bewarb man sich für den Zeitraum 2020 bis 2025 – will man nun einen neuen Versuch starten. Mit der Erarbeitung einer Machbarkeitsstudie soll in der Gemeinderatssitzung am 20. März das Büro Planstatt Senner beauftragt werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 10%
des Artikels.

Es fehlen 90%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Es geht nicht nur um die Wurst

Ein Grillexperte verrät, warum Bier in den Grillenden und nicht über das Fleisch gehört

Sommer, Sonne, Grillen – aber wie geht es richtig? Der Eurotoques- und Sternekoch Gerald Fütterer, der in Reichenbach die Grillakademie „Esscapade“ betreibt, räumt…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen