Nürtingen

Zuwachs für Energieagentur

08.10.2011 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Filderstadt beigetreten – Oberbürgermeister Otmar Heirich: „Neue Dynamik seit Energiewende“

Die Energieagentur Landkreis Esslingen mit ihrem Energieberatungszentrum (EBZ) in Nürtingen hat ein neues kommunales Mitglied: Gestern unterzeichnete Andreas Koch, Bürgermeister der Stadt Filderstadt, die Beitrittserklärung zusammen mit Nürtingens Oberbürgermeister Otmar Heirich.

NÜRTINGEN. Vor knapp vier Jahren nahm die Energieagentur in Nürtingen ihre Arbeit auf. Oberbürgermeister Heirich hatte die Vorarbeiten, die in der Ökowatt Stiftung von Vertretern des Umwelt- und Naturschutzes, des Handwerks und der Nürtinger Stadtwerke geleistet wurden, aufgegriffen und mit Fördermitteln des Landes die Agentur an den Start gebracht.

Mitglieder aus der Wirtschaft und dem Handwerk sowie Kommunen als Gesellschafter bilden die beiden Standbeine der Agentur. Deren Beiträge finanzieren die Sachmittel und das Personal, seit die dreijährige Förderphase ausgelaufen ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Nürtingen