Anzeige

Nürtingen

Wirren gut überstanden

03.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Raidwanger Dorfmusikanten blicken voll Zuversicht nach vorn

NT-RAIDWANGEN (gho). Die Hauptversammlung der Original Raidwanger Dorfmusikanten fand jüngst in der Sportgaststätte des TSV statt.

Bei der Totenehrung wurde mit dem Stück „Ich hatt’ einen Kameraden“ der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder gedacht. Es folgte der Bericht des aus Gabriele Hancl, Georg Hodapp und Karl Zellner bestehenden Vorstands. Georg Hodapp berichtete über ein sehr herausforderndes Jahr 2008, in dem nicht alle Konzepte wie geplant initiiert werden konnten, das aber am Ende einen erfolgreichen Abschluss fand, indem Uli Stoll (Bild) als neuer Dirigent engagiert werden konnte.

Die Dirigentensuche und die Jugendarbeit seien 2008 im Mittelpunkt gestanden. Die Kapelle habe sich von den Wirren des Jahresbeginns gut erholt und sei wieder auf dem besten Wege. Die Entscheidung, eine Mini-Jugendkapelle zu gründen, habe sich als richtig erwiesen und sei von den Musikfreunden auch gut angenommen worden.

Am Ende seines Berichts gab er Uli Stoll die Gelegenheit, sich den Vereinsmitgliedern vorzustellen. Volkstümliche Blasmusik, aber auch modernes Liedgut werden die Schwerpunkte seines Wirkens sein, betonte Stoll in seiner Vorstellung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Nürtingen