Nürtingen

„Wir müssen die Alltagsprobleme anpacken“

18.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SPD-Bundestagsabgeordneter Nils Schmid sprach vor dem SPD-Ortsverein

Ganz im Zeichen der politischen Situation in Berlin stand die Jahreshauptversammlung der Nürtinger SPD im katholischen Gemeindezentrum St. Johannes. Dr. Nils Schmid berichtete über die Beratungen der SPD in den verschiedenen Gremien und über die weitere Entwicklung.

NÜRTINGEN (we). Nils Schmid, der seit seiner Wahl in den Bundestag zum ersten Mal offiziell vor dem Ortsverein der Nürtinger SPD sprach, hatte sich bereits auf die härteren Oppositionsbänke eingestellt. Er machte aber klar: „Wir machen keinen Wahlkampf, um in die Opposition zu gehen!“ Schmid erteilte auch einer Minderheitsregierung eine klare Absage. Eine solche Regierungsweise sei nur dann sinnvoll, wenn man selber den Kanzler stelle. Wenn es um soziale Themen gehe, hätte die SPD im Falle einer CDU/CSU-Minderheitsregierung schlechte Karten, weil sie dann für ihre Ziele keine Mehrheiten bekommen könne.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen