Schwerpunkte

Nürtingen

"Wir haben uns immer durchgekämpft"

13.07.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wir haben uns immer durchgekämpft

Heute feiern Leopold und Herta Fleischanderl ihre goldene Hochzeit. Kennengelernt haben sich die beiden auf der Beerdigung seines Bruders, mit dem die heute 78-jährige gebürtige Herta Frodl damals befreundet war. Sie führten zu Beginn eine Fernbeziehung. Der heute 79-Jährige hatte damals in Stuttgart bei Daimler-Benz eine Arbeit gefunden. Beide teilen ein gemeinsames Schicksal als Heimatvertriebene aus dem Sudetenland. Wir hatten nichts, als wir uns kennenlernten, sagt sie. Tatsächlich haben beide hier in der Region bei null angefangen. Der Anfang war schwer, weiß der ehemalige Daimler-Mitarbeiter. Aber jetzt haben wir es leicht, ergänzt seine Frau, die früher als Verkäuferin tätig war. Seit 1974 wohnen sie jetzt schon in ihrer Eigentumswohnung in der Mörikestraße 14 in Zizishausen. Wir haben uns immer durchgekämpft, sagen beide. Seinen Ruhestand verbringt das Paar am liebsten im Garten oder auf Reisen. Wir machen gerne Bus-Touren auch über mehrere Tage, berichtet sie. Für die Gartenarbeit seien sie jedoch langsam zu alt, so Herta Fleischanderl. Auch haben sie nicht mehr viel Verwandtschaft. Das Paar feiert sein goldenes Ehejubiläum mit seiner Tochter und deren Familie. Sie haben zwei Enkel, mit denen sie sich sehr gut verstehen. Die Nürtinger Zeitung gratuliert zum Fest. psa


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit