Nürtingen

„Wir haben 25 Millionen Euro in Schulen investiert“

10.09.2011 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberbürgermeister Otmar Heirich blickt auf die ablaufende Amtsperiode zurück und wünscht sich, dass die Nürtinger mehr Selbstbewusstsein entwickeln

Im Oktober 2003 wurde Otmar Heirich zum Oberbürgermeister der Stadt Nürtingen gewählt. Im Januar 2012 läuft die erste Amtsperiode ab. Im Interview zieht Otmar Heirich Bilanz, zeigt auf, wo die Stärken der Stadt liegen und wo man Entscheidungen hätte anders treffen müssen.

Die ersten acht Jahre Ihrer Amtszeit gehen zu Ende. Sie kandidieren für eine zweite Wahlperiode. Welche Ereignisse sind Ihnen beim Blick zurück in positiver Erinnerung geblieben?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 5% des Artikels.

Es fehlen 95%



Nürtingen

Bonpflicht sorgt auch in der Region für Unmut

Ab Januar gilt eine Belegausgabepflicht bei allen Einkäufen Von vielen Seiten kommt deswegen Kritik

Für jede gekaufte Brezel oder Tomate bekommen Kunden ab Januar ein Extra obendrauf: Denn zum Jahreswechsel muss jede Registrierkasse einen Beleg…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen