Nürtingen

Wie kommt die Paula in die Zeitung?

13.04.2010, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

37 Kindergarten-Gruppen beteiligen sich am „Zeitungstreff im Kindergarten“ – Gestern Startschuss

Für über 500 Kindergarten-Kinder startete gestern das Projekt „Zeitungstreff im Kindergarten“. Drei Wochen lang werden die Leser von morgen in die große, weite Welt der Zeitung eintauchen.

Manch einer fragt sich noch immer, was Vorschulkinder mit der Zeitung anfangen können. „Die können doch noch gar nicht lesen“, lautet der gängigste Einwand. Das stimmt zwar. Doch trotzdem ist das Projekt „Zeitungstreff im Kindergarten“ mittlerweile fester Bestandteil der dreiteiligen Projektreihe, die die Nürtinger Zeitung nun schon seit Jahren mit der treuen Unterstützung der Stiftung der Kreissparkasse anbietet. Mit dem Klassiker „Zeitung in der Schule“ werden die Acht- bis Elftklässler angesprochen. „Zeitung in der Grundschule“ wendet sich an die Viertklässler. Und der „Zeitungstreff im Kindergarten“ ist für jene da, die erst im Herbst zu Abc-Schützen werden und das Lesen erst so richtig lernen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen

Die Elektroflitzer kommen

Ab heute sind auch hierzulande sogenannte E-Scooter zugelassen – Alternative zum Auto oder Gefahr für Fußgänger und Straßenverkehr?

Ab heute dürfen E-Scooter ganz offiziell durch die Straßen rollen – wer mit den kleinen Elektroflitzern unterwegs ist,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen