Anzeige

Nürtingen

Weniger Blumen in Zizishausen?

25.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger SPD-Gemeinderäte im Gespräch mit Ortschaftsrat

„Man muss sich zur Wehr setzen, sonst wird einem alles weggenommen“: Beim Gespräch mit der SPD-Fraktion begründete der Zizishäuser Ortschaftsrat seine Klage gegen die Zusammenlegung der Bauhöfe.

NT-ZIZISHAUSEN (pm). Ortsvorsteher Siegfried Hauber sieht in dem entsprechenden Beschluss des Gemeinderats einen klaren Vertragsbruch. Er stehe auch im Widerspruch zu Paragraf 5 des Eingliederungsvertrags, wonach die Teilorte „weiter entwickelt“ werden sollten. In einer Pressemitteilung der SPD heißt es dazu:

Außerdem habe der Zizishäuser Bauhof hervorragend funktioniert, die Bevölkerung sei mit seiner Arbeit zufrieden gewesen. Jetzt aber sei das Ortsbild in keinem so guten Zustand mehr, es gebe weniger Blumen, der Höhenweg werde nicht mehr gepflegt – und so weiter. Zum Glück sei in diesem Winter wenig Schnee gefallen, nur zwei Mal – und da sei der Streudienst erst gegen 11.30 Uhr nach Zizishausen gekommen.

Die Ortschaftsräte zweifeln auch daran, dass die Zusammenlegung wirklich Geld spart; nur dann habe sie überhaupt einen Sinn. Die Klage der Ortschaft wie auch die Aufstellung einer eigenen Liste seien Reaktionen auf diese Gemeinderatsbeschlüsse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Nürtingen