Anzeige

Nürtingen

Wechsel an der Spitze

14.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Vor Kurzem fand beim Verein der Hundefreunde Nürtingen im Tiefenbachtal die alljährliche Hauptversammlung statt. Derzeit hat der Verein 158 Mitglieder, hiervon nahmen 46 Mitglieder an der Versammlung teil. Gestartet wurde mit dem Bericht der Jahreshauptversammlung von 2018 sowie den Berichten der Sportabteilungen, des Kassierers, des Platzwarts und von anderen. Ebenso wurden Sportler geehrt, darunter auch ein Deutscher Meister. Anschließend fanden die Entlastungen der Führungsriege statt. Der bisherige Erste und Zweite Vorsitzende und der Kassierer wurden von den anwesenden Mitgliedern von ihren Ämtern entlastet.

Ein weiterer Punkt waren die Neuwahlen des Vorstands. Da der bisherige Erste und Zweite Vorsitzende nicht mehr zur Wahl standen, musste neu gewählt werden. Hierbei wurde zum Ersten Vorsitzenden Roland Göttler gewählt. Dieser plädierte dann sogleich dafür, dass das zukünftige Gremium aus drei Vorstandsmitgliedern bestehen sollte. Somit wurde als Zweiter Vorsitzender Gunther Gutbrod und als Dritte Vorsitzende Jessica Zinner gewählt.

Anzeige

Nürtingen