Nürtingen

Was ist Heimat?

01.10.2011 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heimatbund und Hölderlin-Nürtingen vergeben Heimatpreis

NÜRTINGEN. Heimat – für junge Menschen, die gerade dabei sind, die Welt zu erobern, mag dies ein angestaubter Begriff sein. Der Heimatpreis des Schwäbischen Heimatbundes und des Vereins Hölderlin-Nürtingen soll jedoch gerade für Schüler ein Anreiz sein, sich mit Heimat zu beschäftigen. Am Donnerstag wurde der Preis im Fritz-Ruoff-Saal der Kreissparkasse erstmals vergeben. Für die Vorsitzende des Vereins Hölderlin-Nürtingen, Ingrid Dolde, bekommt Heimat im Zeitalter der Globalisierung vielleicht gar einen neuen Stellenwert. „Junge Leute vernetzen ihr Wissen mit anderen und lernen dabei selbst etwas“, ist Doldes Beobachtung. Obwohl bei der Auslobung des Preises auf eine Themenvorgabe verzichtet wurde, war der Jury das Motiv „Integration“ wichtig. „Und die Arbeiten haben nicht nur zufällig alle mit Hölderlin zu tun“, sagte Ingrid Dolde schmunzelnd.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen