Nürtingen

Von Badehosen und Ukulelen

01.06.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikalisch-literarischer Abend am Hölderlin-Gymnasium

NÜRTINGEN (pm). „Das Leben ist ernst, darum müssen wir lachen.“ Diese Worte standen am Anfang des Abends. Die Chöre (Leitung Benedikt Brändle) und die Schreibwerkstatt (Leitung Annette Adams) des Hölderlin-Gymnasiums hatten sich bei ihrem literarisch-musikalischen Abend unter dem Motto „Schwerer Blödsinn – leichter Tiefsinn“ zur Aufgabe gemacht, das Publikum zum Lachen zu bringen. 180 Minuten Blödsinn, kann das denn gut gehen? Es kann! Das bewiesen die Schüler auf beeindruckende Weise mit einer Mischung aus Wohlbekanntem und Überraschendem in einer rasanten Abfolge. Die gesamte Skala zwischen feinsinnigem Humor und bewusstem Klamauk wurde ausgeschöpft, und alle Akteure hatten sichtlich Spaß dabei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen