Nürtingen

Verkaufsoffener Sonntag in Nürtingen

06.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aus Anlass des Osternestlesmarkts laden Geschäfte zum Bummeln und Einkaufen ein

Mit der ganzen Familie sonntags durch Nürtingen schlendern, Freunde treffen und von Laden zu Laden bummeln – so fühlt sich Frühling an. Anlässlich des Osternestlesmarkts in der Altstadt laden die Nürtinger Geschäftsleute morgen, 7. April, zum großen Sonntagseinkauf ein.

NÜRTINGEN (wg). Die Ladentüren sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet und ein attraktives Rahmenprogramm sorgt für lebendiges Treiben in der ganzen Innenstadt. Auf dem Osternestlesmarkt blüht es bereits ab 11 Uhr. Buntes Treiben ist garantiert, denn in der Altstadt gibt es viel zu entdecken: Reich verziertes Kunsthandwerk in österlich dekorierten Gassen lädt zum Verweilen ein. Für die Kinder haben die Einzelhändler des Nürtinger Werberings wieder ein Karussell organisiert. Es dreht sich am Schillerplatz, direkt vor der Kreuzkirche.

Meister und Restauratoren in der Kreuzkirche

Und weil Bummeln richtig hungrig macht, gibt es am 7. April an mehreren Ständen Leckeres für Groß und Klein.

Offene Türen gibt es an diesem Wochenende auch wieder in der Kreuzkirche – der „Markt der Meister und Restauratoren“ ist am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Nürtingen