Nürtingen

Verhältnis zu Moscheevereinen und anderen Verbänden klären

22.02.2019, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Interfraktioneller Antrag im Nürtinger Gemeinderatsausschuss zielt auf mehr Klarheit zu politischen Aktivitäten ab

NÜRTINGEN. Der Kultur-, Schul- und Sozialausschuss hat ein Integrationskonzept für Nürtingen verabschiedet (siehe oben). Bei der Erarbeitung des Konzepts durch den Nürtinger Fachrat für interkulturelles Zusammenleben wurden verschiedene Handlungsfelder benannt. Beim Handlungsfeld „Politik und Religion“ wurde im Workshop mit Beteiligung sachkundiger Bürger und von Vertretern der Politik, Religion und Gesellschaft über den grundsätzlichen Umgang mit bestimmten, in Nürtingen agierenden und ansässigen Verbänden und Institutionen diskutiert. Dazu lag dem Ausschuss am Dienstag ein interfraktioneller Antrag vor, der von allen Gemeinderatsfraktionen außer von der CDU unterschrieben war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Nürtingen