Anzeige

Nürtingen

„Vergiftetes Klima“ und „blanker Hass“

13.07.2018, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grünen-Bundestagsabgeordneter Matthias Gastel mit klaren Worten über die ersten Monate seit der Regierungsbildung

Der Bundestag ist in der parlamentarischen Sommerpause. Diese Zeit nutzt der Grünen-Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel aus dem Wahlkreis Nürtingen, um ein erstes Zwischenfazit zu ziehen. Bei einem Pressegespräch sprach er unter anderem über Fahrverbote, Zugverspätungen und die fehlende Streitkultur in der Politik.

Matthias Gastel lud zum Pressegespräch in Nürtingen ein. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Natürlich kommt Matthias Gastel am Donnerstagmorgen mit dem Bus in Nürtingen an – so, wie man es von einem grünen Verkehrspolitiker erwartet. Er hat in die Kreisgeschäftsstelle in der Alten Seegrasspinnerei eingeladen, um einen Rückblick auf die bisherigen Ereignisse der Legislaturperiode zu werfen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen