Nürtingen

Verantwortung geteilt

01.08.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ämter bei Hauptversammlung der TG Nürtingen neu besetzt

Bei der außerordentlichen Hauptversammlung der TG Nürtingen standen die Punkte Neuwahlen und Satzungsänderung auf dem Programm. Unter dem Tagesordnungspunkt Sonstiges entwickelte sich jedoch bezüglich der finanziellen Lage der Turngemeinde noch eine längere Diskussion.

NÜRTINGEN (mpw). Wie der Erste Vorsitzende Fritz Brodbeck schon bei seinem Amtsantritt angekündigt hatte, möchte er die Aufgaben innerhalb der TGN auf mehrere Schultern verteilen und so gibt es ab sofort vier Zweite Vorsitzende. Neu gewählt in dieses Amt wurde Wolfgang Seyferle, der ab sofort vor allem im Bereich Sport eingesetzt werden soll und dabei wieder eine bessere Verbindung zwischen dem Hauptverein und den Abteilungen herstellen möchte.

Außerdem einstimmig in das Amt eines Zweiten Vorsitzenden wurde Wolfgang Janz gewählt, er soll sich um die Finanzen bei der Turngemeinde kümmern. Als drittes stand dann noch Peter Brodbeck zur Wahl als Beisitzer, auch er wurde einstimmig gewählt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Nürtingen

Die Elektroflitzer kommen

Ab heute sind auch hierzulande sogenannte E-Scooter zugelassen – Alternative zum Auto oder Gefahr für Fußgänger und Straßenverkehr?

Ab heute dürfen E-Scooter ganz offiziell durch die Straßen rollen – wer mit den kleinen Elektroflitzern unterwegs ist,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen