Nürtingen

Überfluss und Hunger

22.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (msc). Der Arbeitskreis der Eine-Welt-Gruppen in der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes beteiligt sich an der landesweiten Initiative „Meine Welt. Deine Welt. Eine Welt“. Die Katholische Kirchengemeinde bietet in Nürtingen eine ansprechende Themenreihe an. Herzstück ist eine Ausstellung im Katholischen Gemeindehaus St. Johannes,. Weiter gibt es dort verschiedene Abendveranstaltungen.

Karen Neumayer von „Brot für die Welt“ in Stuttgart wird am Dienstag, 25. Oktober, einen Fachvortrag über „Wenn das Land knapp wird, wächst der Hunger“ halten. Es folgt am Donnerstag, 27. Oktober, ein Filmabend mit Diskussion, an der Professor Dr. Albrecht Müller von der Koordinationsstelle Wirtschaft und Umwelt der Nürtinger Hochschule beteiligt sein wird. Ein Erzählcafé mit dem Titel „Hungern, Hamstern, Hausmannskost“ ruft am Freitag, 28. Oktober, ab 19 Uhr Erinnerungen von Nürtinger Bürgern und Neubürgern ab und greift auch schon in die Zukunft, wenn Pfadfinder von einem interessanten Projekt zur Nahrung der Zukunft berichten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen