Anzeige

Nürtingen

Trauer um Andreas Brodbeck

10.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kommunalpolitiker und Sportfunktionär mit nur 50 Jahren gestorben

NÜRTINGEN (jg). Viele Menschen in Nürtingen und seinem Umland sind sehr traurig: Dr. Andreas Brodbeck, der eine Teil der legendären Brodbeck-Zwillinge, ist in den frühen Morgenstunden des Sonntags nach langer schwerer Krankheit gestorben. Er wurde nur 50 Jahre alt.

Obwohl er allzu früh von dieser Welt gehen musste, so hat er doch seine Spuren in dieser Stadt und in vielen Herzen hinterlassen. Und die werden nicht so schnell verwischen.

Nicht zuletzt im Duo mit seinem Bruder Michael war Andreas Brodbeck schon in seiner Jugend eine Nürtinger Institution – in einer Zeit, die leider immer weniger Originale kennt und in der man immer weniger Menschen mit ihrer Stadt identifiziert. Bei den Brodbecks war und ist das anders: Sie gehören zu Nürtingen und Nürtingen gehört zu ihnen.

Das wiegt vermutlich mehr als die pure Auflistung der Ämter des Doktors der anorganischen Chemie, der beruflich Leiter der Chemischen Entwicklung bei der Firma Eurofoam (vielen besser als Greiner Schaumstoffe bekannt) war. Versucht man sein Leben nachzuzeichnen, so fällt einem immer wieder auf, wie sehr er sich mit seiner Heimatstadt identifizierte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Nürtingen