Nürtingen

TG Nürtingen Volleyball zu Gast in der Partnerstadt Oullins

31.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Städtepartnerschaft zwischen Oullins und Nürtingen gilt als eine der ältesten solcher Partnerschaften in Frankreich, seit Jahren besteht zum Beispiel ein regelmäßiger Schüleraustausch zwischen beiden Städten. Zum ersten Mal aber fand nun ein solcher Austausch auf Ebene der Volleyball-Vereine statt: Dem Engagement von Roger Maola, Präsident des Vereins Cisgo Oullins, ist es zu verdanken, dass Volleyball-Spieler aller Mannschaften der Turngemeinde Nürtingen zu einem internationalen Turnier in der Partnergemeinde vor den Toren Lyons eingeladen waren. Zusammen mit der zweiten Partnerstadt von Oullins – Pescia in der Toskana – durften die Nürtinger die großartige Gastfreundschaft der Franzosen für drei Tage wahrnehmen, waren dort in Gastfamilien untergebracht. Im Turnier selbst musste sich die Turngemeinde der ersten Mannschaft aus Oullins sowie den Gästen aus Pescia geschlagen geben, konnte hingegen gegen die zweite Mannschaft aus Oullins einen Sieg einfahren. Sowieso waren die sportlichen Ergebnisse an diesem Wochenende aber eher zweitrangig, feierten die Vertreter der Vereine vielmehr ihren kulturellen Austausch und Europa. Auch beim offiziellen Empfang im Rathaus (Bild) wurde die Bedeutung der Partnerschaften einmal mehr betont. Spätzle aus Nürtingen, Pinocchio-Schnitzereien aus Pescia und Weine aus Oullins bleiben als Andenken. Für 2020 ist bereits ein ähnliches Turnier im Rahmen des lokalen Sportfestes in Pescia angedacht, bevor im Jahr 2021 die Nürtinger ihre Gastfreundschaft unter Beweis stellen wollen. pm

Nürtingen