Nürtingen

Swing, Blues, Bossa und „’s Vogellisi“

15.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Nürtinger Hölderlin-Gymnasium musizierten die beiden Bigbands zusammen mit Gästen aus der Schweiz

Dass Bigband-Jazz am HöGy Tradition und Niveau hat, demonstrierten vor Kurzem Frank Schlichter und seine Musiker im Festsaal des Hölderlin-Gymnasiums. Auch Gäste aus dem benachbarten Ausland trugen dabei einen guten Teil zum Gelingen des Konzertabends bei.

NÜRTINGEN (kd). Kann man von Völkerverständigung sprechen, wenn ein Kinderchor aus der Schweiz und eine Schüler-Bigband aus Nürtingen zusammen afrikanische Lieder musizieren? Schulleiter Michael Schmid meinte in seinen humorigen Begrüßungsworten diese Frage bejahen zu können. Schließlich sei das Schwyzerdeutsch dem Schwäbischen nicht gar zu fremd und auch die Nürtinger sind von Bergen umgeben, fast so wie die Gäste aus dem Berner Oberland. Und so erklang zwischen amerikanischen Jazz-Standards, Blues- und Bossa-Nummern das Loblied auf das Bernerland –„’s Vogellisi“ – gleich zweimal, gesungen vom Kinderchor der Adelbodener Schule und begleitet von der Bigband des Hölderlin-Gymnasiums.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen