Nürtingen

Studienfahrt nach Paris

02.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Die Volkshochschule veranstaltet vom 2. bis 6. Juli unter dem Titel „Bonbons parisien“ eine Studienfahrt nach Paris. Die Reise geht mit dem Hochgeschwindigkeitszug TGV von Stuttgart nach Paris, wo an vier Tagen die unterschiedlichsten Viertel der französischen Metropole darauf warten, besichtigt zu werden. Ausgedehnte Rundgänge führen ins Marais, die Keimzelle von Paris, ebenso wie ins Univiertel rund um die Sorbonne. Auf der Liste der Besichtigungen stehen das Musée d’Orsay ebenso wie das erst vor Kurzem umgestaltete Centre Pompidou. Auf einer stillgelegten Eisenbahnstrecke lässt es sich gut promenieren, ehe man die Hochgeschwindigkeits-Metrolinie 14 besteigt, um in den Parc de Bercy zu gelangen. Noch viele weitere spannende Orte stehen auf dem Programm. Ein Infoabend zu der Reise findet am Dienstag, 10. März, 19.30 Uhr, im Hölderlinhaus, Raum 03, statt. Die Reiseleitung liegt bei Bettina Spitzenberger. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Volkshochschule in der Frickenhäuser Straße 3, Telefon (0 70 22) 7 53 30.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Nürtingen

„Es besteht erheblicher Nachholbedarf“

Viele Menschen sind besorgt wegen steigender Mieten und knappem bezahlbaren Wohnraum – Interview mit HfWU-Professor Markus Mändle

Bezahlbarer Wohnraum ist zu einem der zentralen Themen unserer Zeit geworden. Die Mieten sind hoch, das Bauland knapp und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen