Anzeige

Nürtingen

Springen und Spaß haben mit der TG

19.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hoch hinaus ging es am Samstag für Kinder in der Sporthalle der Nürtinger Ersbergschule. Es kostete lediglich etwas Körpereinsatz beim kostenlosen „Jump & Fun Tag“ der Turngemeinde Nürtingen. Auf verschiedenen Trampolinen konnten sich die knapp 80 Kinder zwischen sechs und zehn Jahren mal so richtig austoben und unter Aufsicht auch mal hoch hinaus springen. „Trampolin kommt eigentlich aus der Leichtathletik“, erklärt Wlasi Kotaidis, „aber inzwischen stehen da mehr der Spaß und die Action im Vordergrund“, so der Trainer der Kindersportschule der TG Nürtingen. Und dies sieht man den Kindern sofort an, denn ihre Begeisterung und Ausdauer scheinen schier grenzenlos, und jede Form der aktiven Bewegung ist auch Sport und folglich gesund für den Körper. Rumtoben durften die Kinder auch auf einer Airtrack-Bahn (im Hintergrund mit den gelben Streifen), einer mit Luft und kleinen Federn gefüllten Matte, vergleichbar mit einem sehr langgezogenen Trampolin. Derzeit noch eine Leihgabe, versucht die TG Nürtingen diese durch eine Crowdfunding-Aktion mittels Spenden für die eigene Abteilung zu finanzieren. 36 Prozent der benötigten 3000 Euro waren am Sonntag schon erreicht. Die Volksbank Nürtingen unterstützt das Projekt und spendet für jeden erhaltenen Euro weitere fünf Euro. jüp

Anzeige

Nürtingen