Nürtingen

Spende über 300 Euro für

11.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). Die Friedrich-Glück-Schule in Oberensingen freut sich über eine Spende von 300 Euro. Das Geld kam bei einem Kleiderbasar am 11. Oktober zusammen. Nutznießer aus dem Erlös durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen ist die Grundschule in Oberensingen.

„Ich freue mich sehr darüber, dass wir bereits das dritte Mal von den Initiatoren und Helfern des Kleiderbasars bedacht wurden“, sagte Gerhard Tögel. Von dem Geld wolle die Schule Pausenspielgeräte anschaffen. Gegründet worden ist der Kleiderbasar von Daniela Blümlein, Sabine Benedetto, Monika Depre, Tanja Kurth und Dr. Tatjana Hellstern, Müttern der damaligen „Krabbelkäfer“, einer Elterninitiative zur Betreuung für Kinder ab einem Jahr. „Da nun die Kinder der aktiven Mütter an der Friedrich-Glück-Schule sind, haben wir uns für die Durchführung des Basars in der Nähe der Schule entschieden. Wir haben mittlerweile so regen Zuspruch bei unseren Kleiderbasaren, dass wir uns entschlossen haben, den Frühjahrs-Basar in die Friedrich-Glück-Halle zu verlegen“, verraten Daniela Blümlein und Dr. Tatjana Hellstern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Nürtingen

Grüne auch im Landkreis die Gewinner

CDU und SPD in der Region mit starken Einbußen – Fünf Abgeordnete aus der Region im EU-Parlament – Zitterpartie für Gebhardt

Wie schon bei der EU-Wahl 2014 hat die CDU die meisten Stimmen im Landkreis Esslingen geholt. Trotzdem sind die Grünen auch hier…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen