Nürtingen

Sitzung des Gemeinderats

06.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Gemeinderat der Stadt Nürtingen tritt am Dienstag, 9. Juli, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen.

Eröffnet wird die Sitzung mit einer Bürgerfragestunde. Auf der Tagesordnung steht zudem die Bekanntgabe von Beschlüssen, die in nichtöffentlicher Sitzung gefasst worden sind.

Wie es mit der Digitalisierung an Nürtinger Schulen weitergeht, wird im Tagesordnungspunkt drei besprochen. Außerdem wird das weitere Vorgehen beim Schulbau, insbesondere die Sanierungsmaßnahmen an Nürtinger Schulen, besprochen. Weiter auf der Tagesordnung stehen die Jahresabschlüsse der Stadtwerke Nürtingen 2018 und der Nürtingen Beteiligung, vormals: NTeKom, 2018. Und auch um die Genehmigung einer überplanmäßigen Ausgabe zur Umbuchung von vorhandenen Haushaltsmitteln wird es gehen. Ebenfalls auf den Tagesordnungspunkten stehen die Themen: Änderung der Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeiten und die Schaffung von zusätzlichem Wohnraum, insbesondere im Gebiet der Bahnstadt zur Stärkung der Innenstadt. Am Ende der Sitzung wird es einen Bericht über die laufenden Planungen und Maßnahmen geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 78% des Artikels.

Es fehlen 22%



Nürtingen