Nürtingen

Schwartz im Amt bestätigt

19.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konstituierende Sitzung des Ortschaftsrates Reudern

NT-REUDERN (bs). Bei der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrats zog Ortsvorsteher Bernd Schwartz im Beisein von Oberbürgermeister Otmar Heirich im Bürgersaal des Bürgerhauses Reudern vor vielen Zuhörern eingangs eine kurze Bilanz über die Arbeit in der vergangenen Wahlperiode beziehungsweise ab Mai 2015. Schwartz hatte zu diesem Zeitpunkt die Amtsgeschäfte von Marietta Weil übernommen.

Eine Vielzahl von Projekten konnte erfolgreich abgeschlossen werden, mit einigen Themen wird sich auch der neue Ortschaftsrat befassen müssen und zahlreiche Projekte wurden von den Mitgliedern neu angestoßen. Beispielhaft ist hier die Erarbeitung des Ortsentwicklungskonzeptes Reudern, die Planungen zur Umgestaltung des Eingangsbereichs des örtlichen Friedhofs, die Planung und der Bau des im Juni eingeweihten Bürgerhauses Reudern, die Umgestaltung des Parkplatzes und des Eingangsbereiches der Gemeindehalle genannt.

Begleitet wurde die letzte Wahlperiode auch von der intensiven Diskussion über die Standorte für Gebäude zur Anschlussunterbringung von Geflüchteten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Nürtingen