Anzeige

Nürtingen

Schüler stellen aus

17.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Mittwoch, 21. März, um 19 Uhr, wird die Ausstellung face to face mit Arbeiten der Klasse 5/6 der Inselschule im Bürgersaal des Rathauses durch Kulturreferentin Susanne Ackermann eröffnet. Mit einer Performance face to face, die sich aus Bewegungselementen, Texten und musikalischen Klangimprovisationen zusammensetzt, gestalten die Schülerinnen und Schüler die Eröffnung in der Glashalle. Die Ausstellung bietet den Hauptschülern den Rahmen für ihre öffentliche Präsentation im Fach MSG (Musik/Sport/Gestalten). Rektor Manfred Fleck führt in die Konzeption des Projekts ein. Die ausgestellten dreiteiligen Arbeiten face to face setzen sich zusammen aus Gemälden (Selbstporträts), Texten zur Biografie und Gipsobjekten (Schuhe). Thematisch befassen sie sich mit philosophischen Fragen: Wie wollen wir leben? Was ist meine eigene Wirklichkeit? Was ist die Wirklichkeit der anderen? Es geht um die Auseinandersetzung mit Biografie und Identität in einer multikulturellen Welt, um Selbstfindung und Persönlichkeitsentwicklung. Einige der Arbeiten waren bereits in einer Schulkunst-Ausstellung im Landratsamt Esslingen zu sehen.

Die Ausstellung ist bis einschließlich 29. März während der Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Nürtingen