Anzeige

Nürtingen

Ringen um eine attraktive Innenstadt

13.06.2018, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger CDU-Stadtverband lud zum Podiumsgespräch und fordert weiteren Ausbau der Fußgängerzone mit dem Schillerplatz

Nach Kriterien für eine attraktive Nürtinger Innenstadt fragte der CDU-Stadtverband bei seiner Informationsveranstaltung am Montagabend im Stadtbüro unserer Zeitung Am Obertor. Circa 80 Interessierte folgten den Ausführungen von Vertretern der Stadt, von Planungsbüros und des Vereins Citymarketing, die eine Neugestaltung des Schillerplatzes hervorhoben.

Am Podium im Gespräch (von links): Sigurd Henne, Carolin Deberling, Matthias Hiller, Bärbel Igel-Goll, Gudrun Klopfer, Martin Dahl und Frank Schweizer. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. CDU-Stadtrat Matthias Hiller begrüßte als Moderator der Veranstaltung und dankte Verlags-Geschäftsführer Christian Fritsche, der die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hatte. Fritsche erinnerte daran, dass Nürtingen im Vergleich zu umliegenden Städten beim Pro-Kopf-Umsatz in den letzten zehn Jahren abgehängt worden sei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Nürtingen