Anzeige

Nürtingen

Realschulen wurden zum Messezentrum

23.04.2018, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

40 Firmen präsentierten sich auf der Berufsmesse der Nürtinger Realschulen und der Rotarier

Normalerweise wird in den Räumen der Geschwister-Scholl- und Neckar-Realschule Deutsch, Mathe und Englisch gepaukt. Am Samstagvormittag verwandelten sich die beiden Schulen aber in eine riesige Berufsmesse, bei der die Schüler die ausgiebige Gelegenheit hatten, sich ein Bild über ihr künftiges Berufsbild zu machen.

In den Nürtinger Realschulen herrschte am Samstag Hochbetrieb. Foto: Fritz

NÜRTINGEN. Die Berufsinformationsmesse wird seit acht Jahren von den zwei Rotary Clubs Nürtingen-Kirchheim/Teck und Kirchheim/Teck-Nürtingen gemeinsam mit den beiden Nürtinger Realschulen organisiert. „Wir haben dieses Jahr 40 Aussteller, die viele technische, aber auch verstärkt pflegerische Berufe präsentieren“, freute sich Manuel Scherber von den Rotariern auch darüber, dass 80 Prozent der teilnehmenden Firmen zum Stamm der Aussteller der letzten Jahre gehören. So wurden den 500 Schülern, die nicht nur aus den gastgebenden Schulen, sondern auch von benachbarten Lehranstalten an die Mühlstraße kamen, über 50 verschiedene Berufsbilder, von A wie Altenpfleger bis Z wie Zerspanungsmechaniker, vorgestellt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Nürtingen