Anzeige

Nürtingen

Raidwanger Konfirmanden trafen sich wieder

01.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 8. März 1964 wurden die Menschen, die auf diesem Bild zu sehen sind, konfirmiert. In einem vom Kirchenchor feierlich umrahmten Jubiläumsgottesdienst am letzten Sonntag erinnerte Pfarrer Joachim Schmid an dieses Ereignis und erwähnte dabei auch einige besonderen Raidwanger Gegebenheiten zu damaliger Zeit, wie etwa dass die Konfirmanden normalerweise auch gute Schachspieler waren, da in den Buben-Sportstunden in der Raidwanger Volksschule bei schlechtem Wetter oft Schach gespielt wurde oder dass die Mädchen erst nach der Konfirmation ihre Haare etwas kürzer tragen durften. Bei herrlichem Wetter klang der Tag dann im Café Bauer in Großbettlingen aus. pm

Nürtingen

Unsere Leser geben die Richtung vor

Sommerserie „Unterwegs in . . .“: In den Ferien lädt die Redaktion zum Spaziergang in acht Gemeinden ein

„Unterwegs in . . .“ – ist auch in diesem Jahr unsere Sommerserie überschrieben. Ab 26. Juli laden wir unsere Leserinnen und Leser einmal pro…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen