Nürtingen

Radtour mit dem Albverein

25.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Sonntag, 27. Juli, gibt’s eine Radtour des Nürtinger Albvereins auf die Zwiefalter Alb und zur Donau. Sie führt von Zwiefalten zunächst durchs Tobeltal Richtung Upflamör und weiter nach Friedingen. Heiligkreuztal und sein Zisterzienserkloster sind die nächste Station. Weitere Höhepunkte der Radtour sind der gewaltige Grabhügel „Hohmichele“ und die befestigte Keltensiedlung „Heuneburg“ bei Hundersingen. Besonders die hoch über der Donau gelegene Heuneburg ist ein markantes Zeugnis der keltischen Siedlungen im Land. Entlang des Donauradweges wird Riedlingen erreicht und weiter donauabwärts Zwiefaltendorf. Von hier ist es nicht mehr weit zum Ausgangspunkt in Zwiefalten. Das Profil der Strecke weist auf der ersten Hälfte einige Steigungen auf und ist etwa 56 Kilometer lang. Sie ist von Radlern mit etwas Ausdauer gut zu bewältigen. Unterwegs gibt es einige Einkehrmöglichkeiten. Es wird empfohlen, genügend Getränk und einen Ersatzschlauch mitzunehmen. Ein Schutzhelm darf nicht vergessen werden. Treffpunkt ist am Sonntag um 8.30 Uhr am Heller-Parkplatz an der Steinachbrücke. Die Anfahrt zum Start in Zwiefalten, Parkplatz Tobeltal, erfolgt mit eigenem Pkw. Rückfragen unter Telefon (0 70 22) 3 34 81 oder (0 70 23) 74 43 49.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Nürtingen

Ein Mythos wird zum morbiden Zerrbild

Eine Heimkunft für Mario Wezel: Das Kulturamt zeigt in der Kreuzkirche seine Fotografien unter dem fragenden Titel „Amerika?“

Seit gestern sind Bilder von Mario Wezel im Rahmen einer zum Programm des städtischen Kulturamts gehörenden Ausstellung zu…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen