Nürtingen

Pro Vita zieht in die Seegrasspinnerei um

09.02.2008 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beratungsstelle in der Schlossgartenstraße wird aus finanziellen Gründen aufgegeben Kontakt- und Begegnungscafé öffnet am 14. Februar

NÜRTINGEN. Der Verein Pro Vita, bisher in der Schlossgartenstraße in Nürtingen zu Hause, gibt die Räume aus finanziellen Gründen auf und lädt ab Donnerstag, 14. Februar, ins Kontakt- und Begegnungscafé in die Seegrasspinnerei in der Plochinger Straße ein. Am Angebot des Vereins hat sich durch den Umzug nichts geändert. Wir bieten Frauen, die ungewollt schwanger geworden sind oder eine Abtreibung hinter sich haben sowie alleinerziehenden Müttern Beratung und praktische Hilfe an, sagt Christine Hasart, langjährige Mitarbeiterin.

Neben den finanziellen Gründen nennt Christine Hasart noch einen weiteren Vorteil, der sich durch den Umzug in die Seegrasspinnerei ergibt: Synergieeffekte mit dem dort angesiedelten Familien- und Gesundheitszentrum Fuge. Wir können die Beratungsräume der ,Fuge mitnutzen und in der Seegrasspinnerei ist während der Öffnungszeiten beim Beratungs- und Kontaktcafé auch viel Platz und eine schöne Spielecke für die Kinder vorhanden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Nürtingen