Nürtingen

Preise des Wellvita-Gewinnspiels vergeben

29.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Gewinnspiel am Stand der Nürtinger Zeitung bei der Gesundheitsmesse Wellvita erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Die Aufgabe war nicht einfach. „Wie viele Kieselsteine befinden sich im Glas?“, war zu schätzen. Bei den rund 1000 Teilnehmern lagen die Angaben zum Teil weit auseinander. Von 80 bis 9000 Steinen gingen die Schätzungen der Messebesucher. Die beiden Hauptgewinner Wolfgang Klaß aus Frickenhausen und die beiden Töchter der Gewinnerin Antje Brost aus Nürtingen brachten es auf den Punkt: Beide schätzten die genaue Anzahl, nämlich 456 Steine. Den Preisträgern winkt ein dreitägiger Hotelaufenthalt, die neun weiteren Gewinner erhielten Restaurantgutscheine und Eintrittskarten für die Nürtinger Bäder und die Therme in Beuren. Am Mittwochabend wurden die Preise ausgehändigt, es freuten sich (von rechts) NZ-Marketingleiter Thomas Holzwarth, Christian Fritsche vom Senner Verlag, Antje Brost mit Tochter Elisa, ihr Mann Heiko Federle mit Tochter Julie, Wolfgang Klaß und Messeorganisatorin Miriam Mangold. jh

Nürtingen