Anzeige

Nürtingen

Prämie fürs Platzmachen

14.04.2018, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lösung für die Wohnungsnot oder Papiertiger? Mit Umzugsprämien versuchen Gemeinden Wohnraum für Familien zu schaffen

Wohnraum ist knapp – auch in Nürtingen. Während die Stadtverwaltung an einem Konzept arbeitet, um der Wohnungsnot entgegenzuwirken, hat man sich in Marbach zu einem ungewöhnlichen Schritt entschlossen: Senioren, die in eine kleinere Wohnung umziehen, bekommen dafür 2500 Euro. Könnte das auch in Nürtingen helfen Wohnraum zu schaffen?

Umziehen im Alter: Senioren wohnen häufig in zu großen Wohnungen – doch an passenden Alternativen mangelt es auch in Nürtingen. Foto: AdobeStock

NÜRTINGEN. „Wohnraum anbieten – Leerstand vermeiden“: Unter diesem Titel hat die Nürtinger CDU-Fraktion ihre „Wohnraumoffensive“ im Rahmen der Haushaltplanungen im Gemeinderat eingebracht. Bereits vorhandener Wohnraum soll effektiver genutzt werden. So möchte man beispielsweise Senioren, die in zu großen Häusern leben, „Wohnalternativen“ in ihrer Nähe anbieten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Nürtingen